k.u.k. Hofbäckerei Spezialitäten

Unsere Spezialitäten

Zusätzlich zu unserem herrlichen Gebäck haben wir in den letzten Jahren viele Kunden aus dem In- und Ausland mit unseren süßen Kreationen verzaubert. Diese können Sie bei uns im Geschäft erwerben, oder wenn Sie gerade nicht in der Nähe von Linz sind direkt bei uns bestellen.

Der Kaiserkuchen: Kaiser Franz Joseph hätte seine Freude daran gehabt

Auf Grundlage der weltberühmten Sachertorte – Kaiser Franz Joseph liebte Torten und Mehlspeisen, die er komfortabel in die Hand nehmen konnte – kreierte die k.u.k. Hofbäckerei einen deliziösen Schokoladekuchen. Ob offen im Geschäft nach Gewicht, oder in der attraktiven Geschenks-Verpackung, er ist immer ein Hochgenuss.

Die älteste der bekannten Torten der Welt: die Linzertorte

Bereits ca. 1656 wurde diese Torte zum erstenmal in einem Rezept erwähnt, und bis heute ist es ein Rätsel, wie es zu der Namensgebung kam, vermutet man doch, dass sie aufgrund des Rautenmusters (typisch maurisch) und der Mandelsplitter aus Spanien nach Österreich kam. Sie ist eines der "Wahrzeichen" von Linz und erfreute bereits Kaiserin Sisi`s Gaumen, die passioniert Linzertorten-Rezepte sammelte.
Unsere Rezeptur ist ein kleines Geheimnis, das seit Generationen in der Familie weitergegben wird. Sie hat mit ihrer einzigartigen Kombination aus Nüssen, Gewürzen und Ribisel-(Johannisbeer-)Marmelade bereits einige internationale Verkoster verzückt. Probieren auch Sie ein Stück dieser geschichtsträchtigen Torte...

Verwöhnt werden wie eine Kaiserin: unsere Elisabethkränzchen

Die Rezeptur dieser einzigartigen Mürbteigkekse stammt aus dem Kochbuch von Theresia Teufel, der persönlichen Köchin der Kaiserin Elisabeth. Sissi liebte Süßspeisen und verzichtete dafür gerne auf andere Mahlzeiten. Versehen mit einer geheimnisvollen Geschmacks-Note überraschen Sie den Gaumen und lassen Sie auf eine kulinarische Zeitreise gehen.